image

 
Masterpiece Maker

IBERIA: FLUGZEUG INSTANDHALTUNG

Am 1. Januar 1914 beförderte ein Flugzeug erstmals Passagiere im kommerziellen Liniendienst. Seitdem werden jährlich mehrere Milliarden Passagiere in unzähligen Kurz- und Langstreckenflügen an ihre gewünschte Destination gebracht. Auch IBERIA trägt ihren Teil dazu bei. Seit 1927 sind ungefähr 900 Millionen Menschen vom spanischen Flugriesen befördert worden. Das dies nicht ohne Spuren an den Maschinen vorbei geht, ist dabei selbsterklärend. Die Bodenmannschaft von IBERA arbeitet täglich daran, die Meisterwerke der Technik auf höchstem Sicherheitsstandard zu halten, um das Flugzeug als das zweitsicherstes Verkehrsmittel der Welt in Zukunft vielleicht zum sichersten zu machen.

 

Masterpiece Maker Masterpiece Creator
 
Masterpiece Maker

SYSTEM-CHECK

Der Airbus A340-600 wird nach ungefähr 300 Flugstunden dem A-Check unterzogen, bei welchem alle für den Flugbetrieb relevanten Systeme gewartet, inspiziert und gegebenenfalls repariert werden. Ebenso werden hier die Kabine und die Triebwerke geprüft und gewartet. Der Anspruch, auf dem neuesten Stand der technischen Möglichkeiten zu sein, gilt stets.

Masterpiece
Masterpiece

BELASTUNGSTEST

Das Flugzeug wird rundum von Fernando auf Beschädigungen, Verunreinigungen und Auffälligkeiten untersucht. 259 Tonnen werden bei einer Landung vom Fahrwerk aufgefangen. Dieser Teil des Flugzeugs, das eine so maßgebliche Rolle bei der sicheren Landung spielt, wird explizit unter die Lupe genommen. Eine Checkliste der IBERIA ist der Leitfaden, der einen reibungslosen Ablauf und uneingeschränkte Qualitätsstandards vorgibt.

Masterpiece

 

 

SICHTBAR BEI JEDEM SCHRITT:

Sicherheit wird hier in allen Arbeitsschritten groß geschrieben. Dies gilt nicht nur für die Inspektion der Flugzeuge, sondern auch für die Mitarbeiter. Auf dem Rollfeld tragen deshalb alle Mitarbeiter reflektierende Bekleidung und Sicherheitsschuhe.

Masterpiece

DIE BESTE KLEIDUNG FÜR FLUGZEUG INSTANDHALTUNG VON Fernando Lara FÜR SIE AUSGEWÄHLT.

ajax